BKS Bank Photovoltaik 2013

BKS Bank unter Strom. Seit Oktober 2013 versorgt die Photovoltaikanlage am Dach der Zentrale in Klagenfurt die BKS Bank mit Strom. Damit können zwischen 40.000 und 50.000 kWh Strom erzeugt werden, woraus sich nach Expertenmeinung eine jährliche CO2-Einsparung von 23.000 kg realisieren lässt. Bei der Errichtung der Anlage wurde auf das Sonnen-Know How von Kärntener Unternehmen gesetzt. Mit der Installation der Photovoltaikanlage konnte ein weiterer Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden.

Mehr sehen

Von: BKS Bank

Verwandte Themen : photovoltaik installation 2013