Nach Fukushima: können erneuerbare Energien den Strombedarf komplett decken? (Reportage)

Die Atom-Katastrophe von Fukushima gibt den Diskussionen über einen zügigen Atomausstieg erneuten Zündstoff. Allerdings stellt sich die Frage, ob die Erneuerbaren Energien tatsächlich den Energieverbrauch mit der heutigen Technik komplett decken können - schließlich scheint nicht 24 Stunden am Tag die Sonne und auch der Wind weht nicht ununterbrochen. Wissenschaftler der Uni Kassel haben nun mit drei Unternehmen aus dem Bereich Erneuerbare Energien bewiesen, dass ein Kraftwerk, kombiniert...

Mehr sehen

Von: messelive.tv

Verwandte Themen : erneuerbare energien unternehmen / erneuerbare energie solar

Windwärts Energie GmbH

Die Windwärts Energie GmbH ist ein international tätiges Unternehmen in der Branche der erneuerbaren Energien. Kerngeschäft ist die Entwicklung und Finanzierung sowie der Betrieb von Windenergie- und Photovoltaikprojekten. Das 1994 gegründete Unternehmen mit Sitz in Hannover hat Tochtergesellschaften in Frankreich, Italien und Griechenland.

Die Unternehmensdarstellung entstand im Rahmen der Veröffentlichung „Hannovers Unternehmen - Die führenden Unternehmen der Region stellen sich vor"...

Mehr sehen

Von: Windwärts Energie GmbH

Verwandte Themen : erneuerbare energien unternehmen

Enerix - Selbstständigkeit mit erneuerbaren Energien

Weitere Informationen zum Unternehmen: http://goo.gl/Wc0As -

Das Franchisesystem Enerix setzt voll und ganz auf erneuerbare Energien, speziell auf Photovoltaik. Herr Basic, Franchise-Manager bei Enerix, berichtet im Interview mit dem FranchisePORTAL über den aktuellen Markt und die Zukunftsaussichten des Franchise-Systems. Franchise-Partner des Unternehmens profitieren besonders durch eine starke und professionelle Unterstützung am Anfang der Selbstständigkeit mit Enerix.

Mehr sehen

Von: FranchisePORTAL Original: 300 Geschäftsideen für Gründer

Verwandte Themen : erneuerbare energien unternehmen / erneuerbare energien photovoltaik

Vertrieb und Kundenservice - Jobs im Dienste der Energiewende

Auch wer eine kaufmännische Ausbildung machen oder BWL studieren will, kann an der Energiewende mitarbeiten. Eine Möglichkeit ist ein Job im Vertrieb oder Kundenservice bei einem Unternehmen im Bereich Erneuerbare Energien.

Eines dieser Unternehmen ist die Next Kraftwerke GmbH in Köln. Dort arbeiten Mark und Alexandra. Als Vertriebsleiter berät Mark Kunden zu so genannten virtuellen Kraftwerken. Alex kümmert sich im Kundenservice beispielsweise um Verträge. Aber das ist noch lang nicht...

Mehr sehen

Von: Energiewende Schaffen

Verwandte Themen : erneuerbare energien unternehmen koln

WindEnergy Hamburg 2016

Die HSH Nordbank war auf der Weltleitmesse der Windenergiebranche in Hamburg mit einem eigenen Stand vertreten.

Im Interview berichtet Lars Quandel, Abteilungsleiter Energie & Versorger bei der HSH Nordbank, über die Chancen für deutsche Unternehmen beim Ausbau der erneuerbaren Energien und erklärt, welche Auswirkung das neue Auktionsverfahren der EU für den Windmarkt bedeutet. Für institutionelle Investoren, die lang laufende Vermögensgegenstände suchen, bleiben erneuerbare Energien...

Mehr sehen

Von: Unternehmer Positionen Nord

Verwandte Themen : erneuerbare energien unternehmen hamburg

Deutscher Solarpreis 2010 an die Kirchner Solar Group verliehen

Die Kirchner Solar Group GmbH wurde für ihre Arbeit und ihr Engagement im Bereich Photovoltaik mit dem Deutschen Solarpreis 2010 ausgezeichnet.

Der Deutsche Solarpreis wird seit 1994 durch die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e. V. (EUROSOLAR) an Unternehmen, Einrichtungen und Einzelpersonen vergeben, die sich um die Nutzung Erneuerbarer Energien besonders verdient gemacht haben.

Das Kuratorium lobte die Kirchner Solar Group in der Kategorie Industrielle Unternehmen...

Mehr sehen

Von: kirchnersolargroup

Verwandte Themen : erneuerbare energien unternehmen

Bundesverband Erneuerbare Energie: Neujahrsempfang 2014

Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) und seine Mitgliedsverbände luden am 11. Februar 2014 wieder zum traditionellen abendlichen Neujahrsempfang nach Berlin ein. Erwartet wurden wieder mehr als 1.000 Entscheider aus den Unternehmen der Branche, aus der Politik, aus Verwaltung und Verbänden sowie Pressevertreter. Sigmar Gabriel (SPD), Bundesminister für Wirtschaft und Energie, war der Hauptredner auf dem BEE-Neujahrsempfang.

Mehr sehen

Von: Bundesverband Erneuerbare Energie

Verwandte Themen : erneuerbare energien unternehmen berlin

Das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima zu Besuch bei Stage Entertainment

Hamburg, 20. März 2015 - Nach Dänemark und Schleswig-Holstein waren sie nun zu Besuch in Hamburg: Das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima. Während des Arbeitsbesuchs trafen sie deutsche und niederländische Unternehmen aus den Bereichen Kreativwirtschaft, maritime Wirtschaft und erneuerbare Energien. Als Unternehmen mit großer künstlerischer und wirtschaftlicher Bedeutung und niederländischen Wurzeln durfte da Stage Entertainment natürlich nicht fehlen.

Stage.TV:...

Mehr sehen

Von: Stage.TV

Verwandte Themen : erneuerbare energien unternehmen hamburg

Im Porträt: Jochen Schwill, Next Kraftwerke GmbH

Jochen Schwill hat gemeinsam mit Hendrik Sämisch 2010 das Energie-Start-up Next Kraftwerke gegründet. Das Unternehmen ist als Stromhändler für Erneuerbare Energien aktiv und betreibt eines der größten virtuellen Kraftwerke Deutschlands. Jochen Schwill berichtet insbesondere über seine Erfahrungen bei der Finanzierung der Gründung und bei der Gewinnung von Wagniskapitalgebern.

Weitere Informationen finden Sie unter...

Mehr sehen

Von: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Verwandte Themen : erneuerbare energien unternehmen

Warum Greenpeace für die Vattenfall Kohlepsparte bietet

Greenpeace Schweden will die Braunkohlesparte von Vattenfall für weniger als eine halbe Millionen Euro kaufen. Das Ziel der Übernahme ist, daraus ein umweltfreundliches Unternehmen für erneuerbare Energien zu machen.

Das Konzept des Ökoenergieanbieter sieht eine Stiftung vor, die von Bürgern und Kommunen aufgebaut und getragen wird. Unter dem Dach dieser Stiftung sollen zwei getrennte Unternehmen entstehen: Eine Gesellschaft, die das Braunkohle-Geschäft bis zum Jahr 2030 beendet. Und...

Mehr sehen

Von: ARD Mittagsmagazin

Verwandte Themen : erneuerbare energien unternehmen